Hydrotec GmbH
 
     
 
 
 
Wasser  ist Zukunft
 
 
 

Das Problem: KALK

 

Ursache vieler Störungen in der Warmwasseraufbereitung, an Wasch- und Geschirrspülmaschinen, an Armaturen und Rohrleitungen sind Kalkablagerungen.

Unser Trinkwasser enthält natürliche Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium, die sich besonders bei Erwärmung in Form von Kalkablagerungen zeigen. 

Initiates file downloadBroschüre Enthärtung >>

Initiates file downloadBroschüre Chemiefreier Kalkschutz >>

 

Die Folgen:

  • schneller Verschleiß
  • Zerstörung von Rohrleitungen, Armaturen, Warmwasseraufbereitern
  • hohe Wartungs- und Betriebskosten
  • mangelhafte Energieeffizienz
  • erhöhter CO² - Ausstoß
  • Brutstätte für gefährliche Bakterien
  • Schäden an Wasch- und Spülmaschine
Kalkablagerung aus einem Warmwasserspeicher
Stark verkalkte Warmwasserrohre im Aufschnitt und Querschnitt

 

 

Die Lösung:

Chemiefreie Wasserbehandlung, einzigartig in Funktion und mit herausragender Wirkung.

Enthärtung / Teilenthärtung von kaltem Trinkwasser. Ausführung entsprechend DIN 19636-100 und DIN EN 14743.

 

Termine / Aktuelles

HYDROMAGAZIN

 
 

Systeme und Lösungen für beste Wasserqualität